07441 / 9 50 80 72

Ausgabe 04/2024 am 02. Februar 2024:

Der legendäre Song "El Lute" von Boney M. war nicht nur einer der bekanntesten Hits des kürzlich verstorbenen Frank Farian. Das Lied erzählt von einer Geschichte, die sich so tatsächlich zugetragen hatte. Die wenigsten wissen, das der besungene Freiheitskämpfer El Lute tatsächlich gelebt hat - und noch heute lebt. Die Geschichte hinter dem Song gibt es Nachzuhören in den


Radio BW YouTube-Shorts


Kurze Meldungen aus der Schlagerwelt


Agatha Singer hat ihren Produzenten gewechselt. Ab sofort ist Sie bei Georg Schorsch Wöhrle im Wöhrle-Musikland zu finden. In dieser Woche hat Agatha Singer bereits die ersten beiden selbst kreierten Songs eingesungen. Herzlichen Glückwunsch.


Manager Ray Schnutenhaus und Sängerin Alexandra Hofmann sind seit inzwischen zehn Jahren ein Team. Zum Jubiläum lud Ray Alex zum Italiener ein und überraschte sie mit einem Glas Sekt. Alex hatte den runden Ehrentag völlig vergessen. Auf Facebook entschuldigte sie sich in aller Form. Ray nahm es gelassen und dankte ihr.


Mehr als 30 Prominente haben sich in dieser Woche in der Zeitschrift "Stern" gegen Rechtsextremismus positioniert. Unter ihnen waren auch Stars der Schlagerszene wie Helene Fischer, Roland Kaiser und Florian Silbereisen. Aber auch Udo Lindenberg gab ein klares Statement gegen Rechts, Rassismus, Diskriminierung, Hass und Gewalt ab. Helene Fischer sagte, man müsse unsere Werte und unsere Demokratie jetzt verteidigen und dürfe das Feld nicht den Antidemokraten überlassen.


Die vorgestellten Newcomer:

Corinna Anders - Himmelsflieger

Joe im Winkelried - Ein Traum wird Wirklichkeit

Kerstin König - Kitzbüheler Himmel

Denise Jolie - Glücksverrückt

Albert Hauser - Erfroren im Eis der Einsamkeit

Daisiana - Halt' mal die Klappe und tanz'

Steffen Sturm - Stürmische Zeiten

Anuschka Miccoli - Vielleicht für immer

Denny Schönemann - California Girl

Charlott - Tag und Nacht

Archiv der vorangegangenen Sendungen:

RadioBW 
Baden-Württemberg

Kontakt

RadioBW Baden-Württemberg

Bahnhofstr. 78
72250 Freudenstadt

07441 / 9 50 80 72